Ökumenischer Kirchentag 2003


Grillfest im Garten der Waller Kirchengemeinde25. 6. 2003
Der Landesausschuss Bremen des Deutschen Evangelischen Kirchentages (DEKT) lädt alle Bremer Teilnehmer des Ökumenischen Kirchentages zu einem „Kirchentags-Nachlese-Grillfest“ in den Garten der Waller Kirchengemeinde ein.

Man will mit dem Fest den KirchentagsbesucherInnen die Möglichkeit geben, andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer wiederzutreffen und Erlebnisse und Erfahrungen auszutauschen.
Mit anwesend sein wird Frau Bergerau, die in der Geschäftsstelle des DEKT in Fulda für die regionale Kirchentagsarbeit zuständig ist. Sie werde ihre Eindrücke von Berlin schildern, heißt es in der Einladung, die am Tag der Anreise nach Berlin mit den Lunch-Packs verteilt wurde.

Auf dem Grillfest sollen Kirchentagslieder gesungen, Fotos ausgestellt und Erlebnisse vorgestellt werden.
ÖG @ ÖKT wird eine Präsentation mit Texten und Bildern vorführen, in der neben den Erlebnissen und einem kurzen Programmüberblick auch die Webseite vorgestellt werden wird.

Das Grillfest findet am
Freitag, den 27. Juni, von
18.00 bis ca. 22.00 Uhr im
Garten der Waller Kirchengemeinde,
Ritter-Raschen-Straße 41, statt.
Für Getränke wird gesorgt, lediglich das Grillgut muss mitgebracht werden. Bei Regen findet die Veranstaltung im Saal statt.

Autor: Philipp



Dieser Text stammt von der Webseite der Kirchentagsfahrer des Ökumenischen Gymnasiums zu Bremen, die unter der Adresse http://www.oegnet.de zu erreichen ist.

Der direkte Link zu diesem Text ist http://www.oegnet.de/?a=archiv&news=16