ÖG @ ÖKT – Das Ökumenische Gymnasium auf dem Ökumenischen Kirchentag 2003
[Quicklinks links ausrichten Quicklinks zentriert ausrichten Quicklinks rechts ausrichten Quicklinks ausblenden ]  Quicklinks:  Startseite · Tagesberichte · Hintergrund · Barrierefreiheit · Sitemap · Impressum

Überblicken


Einstellen

Schriftgröße:
ABCKlein
ABCNormal
ABCGroß
ABCSehr groß

Shortcuts anzeigen (Informationen).

Barrierefreie Version dieser Webseite aktivieren (Informationen).



Korrespondieren

Bei Fragen, Wünschen oder Vorschlägen:
oekt@oegnet.de



Suchen

Wer sucht, der findet. Auf oegnet.de zum Beispiel mit der Suchmaschine Google. Einfach das Suchwort in das untenstehende Feld eingeben und auf „Suchen“ klicken.





Verstehen

[Grafik: Karikatur zur Ökumene]
Die Schafe sind ihren Hirten in Sachen Ökumene weit voraus.



Mitnehmen

Unsere Checkliste hilft dir beim Packen für Kirchentage und andere Ereignisse.



Betrachten

[Foto: Lichtshow auf dem Kirchentag in Leipzig]
Gottesdienste können auch anders aussehen - wie diese Lichtshow auf dem Kirchentag in Leipzig zeigt.



Zurückblicken

Der erste Ökumenische Kirchentag endete vor 5380 Tagen am 1. Juni 2003. Seit dem Schlussgottesdienst vergingen 7.750.906 Minuten (das sind 129.182 Stunden).




Presse25. 2. 2018
Friedliche Menschenmassen

Eröffnung am Brandenburger Tor
Der Andrang ist groß. Alte und Junge, Familien mit Kindern, Pfadfinder in Uniform oder Hippies. Die Mischung könnte kaum vielfältiger sein. Eines haben jedoch alle gemeinsam: Die Menschenmassen singen sich in den 1. Ökumenischen Kirchentag. Mit einem Gottesdienst und Grußworten wurde die Großveranstaltung feierlich eröffnet. Vielleicht auf eine für den ein oder anderen ungewohnte Weise. Ein Gemenge von geistlichem Choralgesang und HipHop-Beats ist sonst selten. Rund um das Brandenburger Tor jedenfalls gibt es kein Durchkommen mehr. Mehr als 140.000 Menschen sind nach offiziellen Angaben auf den Beinen. Dicht gedrängt stehen die Teilnehmer, sitzen auf Klapphockern oder auf dem Boden. So lauschen sie im Tiergarten den Worten und der Musik oder verfolgen das Geschehen über eine Video-Leinwand.

Neben kirchlichen Vertretern wendet sich auch die Politik an die Menschen. Bundespräsident Johannes Rau misst dem Kirchentag eine "Bedeutung für die ganze Gesellschaft" bei. "Weit über die christlichen Kirchen hinaus." Auch Bundeskanzler Gerhard Schröder und Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit begrüßen die Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet und über 90 anderen Nationen.

Ein heiliges Openair
Beim anschließenden "Abend der Begegnung" verwandelt sich die Promenade "Unter den Linden" in einen einzigen Menschenstrom. Ein heiliges Openair. Das größte seit der Loveparade. Organisationen, Vereine und Verbände aus dem kirchlichen Umfeld stellen ihre Arbeit vor. Von fast einem Dutzend Bühnen vermischen sich Gospel, Rock und Percussionsounds in einen vielfältigen Klangteppich. Und die 400.000 Gäste genießen in Berlin Mitte die warme Abendsonne. Links eine Gruppe von Nonnen, die zeigen wollen, dass "Ökumene gelebt werden kann". Weiter drüben vier Mädchen aus Berchtesgaden, die mit Kirche eigentlich nichts am Hut haben. Sie sind der Stimmung wegen in Berlin, freuen sich, dass sie schulfrei haben und finden es toll, alle Verkehrsmittel kostenlos nutzen zu können.

Autor: Sebastian Erb
Quelle: Yaez
Vorheriger ArtikelZur ArtikelübersichtNächster Artikel


Erwarten
[Foto: Henning Scherf]
Der amtierende Bremer Bürgermeister Henning Scherf gestaltete den Kirchentag mit.


Fragen

Wenn du Fragen hast, findest du in der Rubrik „Kontakt“ Adressen zu Antworten.



Übersehen

[Foto: Plakatwerbung des Ökumenischen Kirchentages]
Kaum zu übersehen war die Werbung für den ÖKT - aber leider nur in Berlin.



Verändern

Die letzten Änderungen wurden durchgeführt in den Rubriken Impressum, Kontakt und Startseite.



Wissen

[Grafik: Sondermarke des Ökumenischen Kirchentages]
Der Ökumenische Kirchentag bekam eine eigene Sondermarke zu 55 Cent.



Nachlesen

Alle, die eine Veranstaltung auf dem ÖKT 2003 nicht besuchen konnten oder den Text nochmal nachlesen möchten, können sich viele der Beiträge auf der offiziellen ÖKT-Webseite ansehen, herunterladen oder ausdrucken.



Ansehen

[Foto: Programmheft des Ökumenischen Kirchentages]
720 Seiten umfasste allein das Programm des ÖKT. Lesen kannst du es auf der Webseite des Ökumenischen Kirchen- tages.



Nachzählen
Insgesamt fuhren 25 Lernende oder Lehrende des ÖG nach Berlin. Davon sind 20 Schülerinnen, drei Schüler und zwei Lehrer.
Eine Liste mit allen Kirchentagsfahrern des ÖG findest du in der Rubrik „Die Gruppe“.


Leben
Singt und spielt dem Herrn in eurem Herzen.
Epheser 5, 19


Copyright 2003 (Jan Philipp Fiedler und Ansgar Gilster) Weitere Informationen in Impressum und Disclaimer